20. November 2018

Seminar "Der Privatkunde von A - Z"

Ganztagesseminar: 20.11.2018, 09.00 - 16.30 Uhr, im Haus der Bauwirtschaft, Saarbrücken

Nach anfänglichen vielen Unsicherheiten bei der Vertragsabwicklung ohne VOB/B haben sich nun die praktischen Erfahrungen und die Rechtsprechung stabilisiert. Auftraggeber, die als „Verbraucher" einzuordnen sind, haben einen sehr weitgehenden Schutz. Mit der seit 13.6.2014 geltenden Verbraucherrechterichtlinie und der Änderung im BGB per 01.01.2018 nimmt die Unsicherheit im Handwerk zu, wie die neuen Pflichten rationell erfüllt werden können.

Das Ziel des Seminars besteht in der Darstellung rechtssicherer Abläufe und Vorgehensweisen bei der Auftragsbeschaffung und Auftragsabwicklung bis hin zum Zahlungseingang, ohne dass der Vertragsablauf mit unnötigem Schriftverkehr und Formalismen belastet wird.

Datum:   Dienstag, 20. November2018, 09.00 - 16.30 Uhr
Ort:        Haus der Bauwirtschaft, Kohlweg 18, Saarbrücken
Referent: Prof. em. Dr. habil Ulrich Nagel

Teilnehmer an der Meisterhaft-Kampagne erhalten im 4-Sterne-Bereich Unternehmensführung/Recht 100 Punkte.

>> Einladung
>> Anmeldung

 

 

Mitglieder Login

Anmelden