20. Februar 2018

NEU!!! - Seminar "Restfinanzierung" durch Mängelrügen

Ganztagesseminar: 20. Februar 2018, 09.00 - 16.30 Uhr im Haus der Bauwirtschaft Saarbrücken

„RESTFINANZIERUNG" DURCH MÄNGELRÜGEN - über den
Umgang mit unsinnigen und „vorgeschobenen" Mängelrügen

Mit der Begründung, die Bauleistung sei mangelhaft, werden Zahlungen nicht geleistet oder verzögert. Schaut man genau hin, liegen die Ursachen häufig ganz woanders. Das Vorschieben von behaupteten Mängeln und die Auseinandersetzung damit ist zu einem Hauptärgernis geworden. Viele Bauleiter und Bauunternehmer stehen solchen Behauptungen hilflos gegenüber, wenn sie selbst der Meinung sind, eine ordentliche Bauqualität erbracht zu haben. In diesem Seminar werden keine Bauschäden und ihre Ursachen dargestellt, sondern es geht hier um die rechtssichere Auseinandersetzung mit falschen, unklaren oder unzutreffenden Mangelbehauptungen. Es werden Handreichungen, beginnend in der Phase vor Vertragsabschluss bis hin zum Verhalten bei und nach der Abnahme gegeben.

Referent:   Prof. em. Dr.-Ing. habil. Ulrich Nagel

Termin:     20. Februar 2018, 09.00 - 16.30 Uhr
Ort:            Haus der Saarländischen Bauwirtschaft, Kohlweg 18, Saarbrücken

Teilnehmer an der Meisterhaft-Kampagne erhalten im 4-Sterne-Bereich Unternehmensführung/Recht 100 Punkte

Die Architektenkammer und die Ingenieurkammer des Saarlandes erkennen diese Veranstaltung mit 8 Fortbildungspunkten an.

Das Seminar ist i.S.d. Kdw-Förderung mit 50 % des Nettobetrages pro Mitarbeiter förderfähig.

>> Einladung
>> Anmeldung
 

NEU: NUTZEN SIE AB SOFORT UNSEREN ONLINE-ANMELDESERVICE:

>> ONLINE-ANMELDUNG

Mitglieder Login

Anmelden