Information zum Datenschutz AGV Bau Saar

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für den AGV Bau Saar einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten wir verarbeiten und zu welchen Zwecken:

Der AGV Bau Saar ist verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts.

Die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:

AGV Bau Saar
Hauptgeschäftsführer Claus Weyers
Kohlweg 18
66123 Saarbrücken
E-Mail: agv(at)bau-saar.de
Tel: +49 (0) 681 / 3 89 25-0
Fax: +49 (0) 681 / 3 89 25-20

Datenschutzbeauftragte:

Kirsten Schilt
Referentin
AGV Bau Saar
Kohlweg 18
66123 Saarbrücken
E-Mail: datenschutz(at)bau-saar.de
Tel: +49 (0) 681 / 3 89 25-34
Fax: +49 (0) 681 / 3 89 46-134

I. Gesetzliche Grundlagen für die Datenverarbeitung

Gegenstand des Verbandes ist die Vertretung der Interessen klei- und mittelständischer Bauunternehmer. Abgeleitet aus der Satzung des Verbandes ist der Hauptzweck die Betreuung von Mitgliedschaftsverhältnissen, Kunden- und Interessentenbeziehungen. Nebenzweck ist die Verwaltung und Betreuung von Personal. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Verwirklichung des Geschäftszwecks nach Art 6 Abs.1 lit b, c und f DSGVO sowie Art. 6 I b DSGVO:

* Wahrnehmung und Förderung der Interessen seiner Mitglieder
* Information und Beratung der Mitglieder
* Erhebung von Beiträgen
* Durchführung von Wahlen zu den einzelnen Gremien
* Übermittlung von Daten an nicht-öffentliche Stellen zur Anbahnung von Geschäftsbeziehungen oder sonstigen dem Wirtschaftsverkehr dienenden Zwecken

II. Woher stammen die Daten?

Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO ist der AGV Bau Saar berechtigt, die genannten Daten seiner Mitglieder zu verarbeiten. Entsprechend dieser Berechtigung haben wir folgende Angaben zu Ihrer Person bzw. zu Ihrem Unternehmen gespeichert:

* Firmennamen
* Anschrift
* Familienname, Vorname (GF/Betriebsleiter)
* Geburtsdatum
* Rechtsform
* Gründungsdatum
* Kontaktdaten wie Mailadresse, Telefon- und Faxnummer, Internetadresse
* Wirtschaftszweig / Gewerk
* Titel (Meister/Ingenieur)
* Bezieher des Saar Bau Reportes, Newsletters etc.

Darüber hinaus speichert der AGV Bau Saar zum Zwecke der Lobbyarbeit Adressen aus öffentlich zugängigen Verzeichnissen aus den Bereichen Politik, Presse und Wirtschaft und im Zuge dessen folgende Angaben zu Ihrer Person:

* Familienname
* Vorname
* Anschrift
* Kontaktdaten
* Bezieher des Saar Bau Reportes, externen Newsletters, Jahresberichtes
* Zuweisungen im Rahmen eines Veranstaltungsmanagements

III. Welche Daten für welche Aufgabe?

Grundsatz:
Daten für die Mitgliederverwaltung werden uns entsprechend der oben genannten gesetzlichen Grundlage von der zuständigen Gewerbebehörde bzw. der Handwerkskammer übermittelt. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Erfüllung der uns übertragenen Aufgaben.

Neben den oben aufgeführten Angaben haben wir für unsere internen Verwaltungszwecke folgende weitere Daten gespeichert:

* Eintritts-/Austrittsdatum
* Zeitpunkt der letzten Änderung
* Mitgliedsnummer
* Beiträge

Diese Daten werden von uns selbst angelegt und werden ausschließlich zu Verwaltungszwecken verarbeitet. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nicht.

a) Beitrag

Gem. § 35 Sozialgesetzbuch und der §§ 5,7 der Satzung des Arbeitgeberverbandes der Bauwirtschaft des Saarlandes enthaltene Bestimmung ist der AGV Bau Saar berechtigt, bei jedem Mitglied die für die Beitragsberechnung erforderlichen Lohn- und Gehaltssummen bei den Berufsgenossenschaften einzuholen.

Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beitragsfestsetzung verarbeitet. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ergänzend zu internen Verwaltungszwecken haben wir zu diesem Bereich noch folgende Daten gespeichert:

* zum Soll gestellte, d.h. veranlagte Grundbeiträge und Umlagen sowie das jeweilige Datum des Bescheids.
* bezahlte Beiträge und Umlagen sowie das jeweilige Datum der Zahlung sowie die Zahlungswege.

Diese Daten wurden von uns selbst angelegt und werden grundsätzlich ausschließlich zu internen Verwaltungszwecken verwendet. Eine Übermittlung solcher Daten an öffentliche oder nicht-öffentliche Stellen erfolgt nicht.

Lediglich Angaben über offene Beträge der von uns festgesetzten Beiträge werden gegebenenfalls an öffentliche Stellen weitergegeben, sofern dies zur Erfüllung unserer Aufgaben oder der anfragenden öffentlichen Stelle erforderlich ist. Namentlich sind hier die Fälle der Beitreibung, Gewerbeuntersagung oder der Widerruf gewerberechtlicher Erlaubnisse zu nennen. Andere der genannten Daten werden auch an öffentliche Stellen nicht weitergegeben.

Unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen werden personenbezogene Daten so lange gespeichert, wie eine Mitgliedschaft beim AGV Bau Saar besteht.

b) Ehrenamt

Bei ehrenamtlich in den Delegierten- oder Mitgliederversammlungen, Ausschüssen etc. für den AGV Bau Saar tätigen Personen erfolgt eine Verarbeitung der für die Arbeit des Gremiums erforderlichen personenbezogenen Daten, insbesondere von Name, Vorname und Kontaktdaten, auf der Grundlage der der Satzung des AGV Bau Saar.

c) Rechtsabteilung

Der AGV Bau Saar berät und vertritt seine Mitgliedsbetriebe vor den Arbeits- und Sozialgerichten. Zum Zweck der Streitbelegung zwischen seinen Mitgliedsunternehmen und Verbrauchern wird auch eine Schieds- und Schlichtungsstelle betrieben. Im Zuge dessen werden auch personenbezogene Daten verarbeitet. Die Erfassung und Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich seitens des AGV Bau Saar und unter strikter Beachtung der DSGVO. Aufbewahrungsfristen ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen, aus dem Satzungsrecht des AGV Bau Saar und/oder aus steuerrechtlichen Aspekten.

d) Newsletter und Saar Bau Report

Der AGV Bau Saar erfüllt seine Informationspflicht gegenüber seinen Mitgliedsbetrieben im Rahmen des zumeist wöchentlich erscheinenden Newsletters und des Saar Bau Reportes. Zu diesem Zweck verschickte er in elektronischer Form seinen Newsletter über Mail auch an Delegierte und Vorstände sowie Mitarbeiter einzelner Abteilungen innerhalb des Unternehmens. Insofern besteht lt. Art 6 Abs. 1 lit c. DSGVO eine rechtliche Verpflichtung

Der AGV Bau Saar veröffentlicht fünf Mal jährlich sein Verbandsorgan Saar Bau Report, in dem er neben dem aktuellen Geschehen auch aus dem Fachgruppenleben mit Bildern und Reportagen und über Firmenjubiläen berichtet.

e) Tag der Bauwirtschaft, Mitgliederversammlungen

Der AGV Bau Saar, seine Innungen und Fachgruppen führen zur Verwirklichung ihres Geschäftszwecks Mitgliederversammlungen bzw. öffentliche Veranstaltungen durch. Dazu werden neben der Firma auch Vorstände, Delegierte und weitere Mitarbeiter (sofern gewünscht) und bei öffentlichen Veranstaltungen auch Gäste aus Wirtschaft und Politik eingeladen. Dazu werden im Hinblick auf das Veranstaltungsmanagement personenbezogene Daten ausschließlich zu internen Zwecken erhoben, unter strikter Beachtung der Bestimmungen der DSGVO verarbeitet und entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen anschließend gelöscht. Es erfolgen Berichte und Bildveröffentlichungen im Saar Bau Report und Internet.

f) Meisterhaft-Kampagne und Fortbildungsveranstaltungen

Der AGV Bau Saar führt eine PR- und Qualifizierungskampagne mit Zertifizierung durch. Im Zuge dieser Qualifizierungskampagne werden von den beteiligten Firmen Seminar- und Fortbildungsnachweise gesammelt und im Auditierungsverfahren der ZertBau in Berlin vorgelegt. Des Weiteren werden für das Zertifizierungsverfahren notwendige Nachweise wie Bankrating, Kundenfragebögen bei den Unternehmen erhoben und ausschließlich zum Zertifizierungszweck unternehmensbezogen gespeichert. Aufbewahrungsfristen ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen. Die Abrechnung erfolgt über die 100 %ige Tochtergesellschaft des AGV Bau Saar, die Dienstleistungsgesellschaft der Saarländischen Bauwirtschaft GmbH, Saarbrücken.

Der AGV Bau Saar führt Fortbildungsveranstaltungen durch. Im Zuge dessen werden die Daten der Teilnehmer erfasst und verarbeitet und zu Abrechnungszwecken an die 100 %ige Tochter des AGV Bau Saar, der Dienstleistungsgesellschaft der Saarländischen Bauwirtschaft GmbH, übermittelt. Aufbewahrungsfristen ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen.

g) Veröffentlichung von Firmen-Kontaktdaten

Zur Kontaktpflege und im Interesse seiner Mitgliedsunternehmen veröffentlicht der AGV Bau Saar auf seiner Website (www.bau-saar.de) unter der Rubrik „Firmensuche“ die Kontaktdaten des Unternehmens (Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse und Internetseite) sowie die Zugehörigkeit zu einer Innung, dem Verband der Baustoffindustrie und ggf. eine Meisterhaft-Zertifizierung und Präqualifikation.

h. Onlinepräsenz in sozialen Medien

Der AGV Bau Saar unterhält zur Nachwuchsgewinnung und Berufswerbung für seine Mitgliedsbetriebe Onlinepräsenzen auf Facebook (Azubi am Bau, StuckateureSaarland), um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über die Ausbildung am Bau, über Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren zu können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Informationen weiter unten auf dieser Seite unter "Informationen zu unserer Internetseite - Onlinepräsenz in sozialen Medien".

IV. Übermittlung

Hinsichtlich der Übermittlung dieser Daten ist zu unterscheiden zwischen der Weitergabe an öffentliche und nicht-öffentliche Stellen:

a) Weitergabe an öffentliche Stellen

Zur Wahrung berechtigter Interessen von Dritten, zur Verfolgung von Straftaten oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche oder öffentliche Sicherheit sind wir gesetzlich verpflichtet, die personenbezogenen Daten auf schriftliche Aufforderung an befugte Stelle zu übermitteln. Ferner werden die vorstehend genannten Daten von uns an öffentliche Stellen weitergegeben, sofern dies zur Erfüllung unserer Aufgaben oder der Aufgaben der anfragenden öffentlichen Stelle erforderlich ist oder eine gesetzliche Grundlage (Saarländisches Landesdatenschutzgesetz) besteht.

b) Weitergabe an nicht-öffentliche Stellen

Hinsichtlich der Übermittlung von Daten an nicht-öffentliche Stellen gilt, dass die vom AGV Bau Saar erhobenen Daten nur zu den Zwecken weitergegeben werden dürfen, zu denen sie rechtmäßigerweise erhoben wurden. Hinsichtlich der oben angeführten Daten bedeutet dies folgendes:

Name, Firma, Anschrift, Telefonnummer und Wirtschaftszweig unserer Mitgliedsunternehmen dürfen von uns im Einzelfall an Dritte weitergegeben werden, soweit dies der Förderung des Wirtschaftsverkehrs bzw. der Anbahnung von Geschäftskontakten dient.

c) Übermittlung in Drittländer

Eine Übermittlung von Daten in Drittländer findet nicht statt.

V. Wo werden die Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden grundsätzlich in Deutschland verarbeitet.

Der AGV Bau Saar unterliegt den Vorschriften der DSGVO, spezialgesetzlicher Regelungen und dem saarländischen Landesdatenschutzgesetz (SDSG).

Der AGV Bau Saar lässt die Daten auch von internen Dienstleistern aufgrund von Datenverarbeitungsverträgen verarbeiten.

VI. Wie lange werden die Daten aufbewahrt?

Unter Beachtung gesetzliche Aufbewahrungsfisten werden die Daten so lange gespeichert, wie eine Mitgliedschaft beim AGV Bau Saar besteht. Danach werden Daten gesperrt und nur noch zu Abrechnungs- und Abwicklungszwecken aufbewahrt. Personenbezogene Daten werden nach Ausscheiden aus dem Verband oder dem Unternehmen gelöscht.

Aufbewahrungsfristen ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen zur Aufgabenübertragung auf den AGV Bau Saar, aus dem Satzungsrecht des AGV Bau Saar und/oder aus steuerrechtlichen Aspekten. In allen anderen Fällen besteht ein Löschkonzept.

Regelungen zu den Pflichten des AGV Bau Saar, den Wirtschaftsarchiven bestimmte Dokumente zur Verfügung zu stellen, ergeben sich aus der DSGVO und dem Saarländischen Archivgesetz.

VII. Betroffenenrechte

1.  Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogene Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden sowie die geplante Speicherdauer. Sofern die Daten nicht bi uns erhoben wurden, haben Sie das Recht auf Auskunft über die Herkunft der Daten.

2.  Berichtigung oder Löschung von Daten

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden (Art. 16 DSGVO), gelöscht (Art. 17 DSGVO) oder Ihre Daten eingeschränkt werden(Art. 18 DSGVO). Weiterhin haben Sie das Recht auf Datenübertragung (Art. 20 DSGVO). Die Löschung Ihrer Daten hängt von der Rechtsgrundlage der Verarbeitung und der oben genannten Pflicht des AGV Bau Saar zur Übergabe an die Archive ab. Auch die per Vertrag oder per Einwilligung zur Verfügung gestellten Daten können Sie zurückzufordern. Dies gilt für IT-gestützte Verarbeitungen und entsprechende technische Möglichkeiten.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit umfasst die Bereitstellung der sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, damit die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermittelt werden können.

3. Recht auf Widerspruch

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (At. 21 DSGVO), sofern wir Ihre Daten auf Grundlage eines von uns geltend gemachten berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO) verarbeiten und bei Ihnen Gründe gegeben sind, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

4. Widerruf Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit d aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 7 (3) DSGVO).

Ihre Rechte auf Widerspruch oder Widerruf können Sie über die Kontaktdaten es Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten geltend machen.

5. Ansprechpartner für Fragen zum Datenschutz

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich gerne an die im Impressum genannte Kontaktadresse.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten. Alternativ können Sie sich auch an die Ansprechpartnerin für Datenschutz des AGV Bau Saar (Kirsten Schilt, Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken, Datenschutz(at)bau-saar.de).

VIII. Wo kann ich mich bei Datenschutzverstößen beschweren?

Aufsichtsbehörde für den AGV Bau Saar ist:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken
E-Mail: poststelle(at)datenschutz.saarland.de
Tel: +49 (0) 681 / 9 47 81-0
Fax: +49 (0) 681/ 9 47 81-29

IX. Kontaktinformationen

AGV Bau Saar
Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken
E-Mail: agv(at)bau-saar.de
Tel: +49 (0) 681 / 3 89 25-0
Fax: +49 (0) 681 / 3 89 25-20

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.


Informationen zu unserem Internetangebot

Dieses Internetangebot wird vom AGV Bau Saar betrieben. An dieser Stelle informieren wir Sie gemäß § 13 Telemediengesetz über Art, Umfang, Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über eine etwaige Verarbeitung von Daten in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union.

Pseudonymisierte Nutzung unserer Internetseite

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über natürliche Personen, die Rückschlüsse auf ihre persönliche, wirtschaftliche oder tatsächliche Verhältnisse zulassen. Dies sind Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort. Daneben auch Erreichbarkeitsdaten wie Telefonnummer, Fax oder E-Mail-Adresse. Nutzerprofile werden von uns grundsätzlich nicht erstellt.

Besondere Funktionen der Internetseite

Unsere Internetseite kann grundsätzlich ohne besondere Authentifizierung genutzt werden. Nur wenn Sie sich für besondere personalisierte Dienste entscheiden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach weiteren persönlichen Informationen, die zur Erfüllung dieser Dienste erforderlich sind. Diese Daten werden lediglich für den jeweiligen Zweck verwendet und für die Dauer der Bearbeitung in elektronischer Form gespeichert. Alle von Ihnen gemachten persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen behandelt. Nach Wegfall des Zweckes bzw. nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme besteht nur dort, wo die Weitergabe der Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Eintragung erforderlich ist. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und evtl. sogar verfälscht werden.

Unser Internetauftritt ermöglicht die Eingabe folgender personenbezogener Daten, damit Sie mit uns in Kontakt treten können:

* Personendaten, zum Beispiel: Vor- und Zuname
* Adressinformationen, zum Beispiel: Straße, Postleitzahl und Ort
* Kommunikationsdaten, zum Beispiel: Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse Weiterführende Informationen, zum Beispiel: Firma
* Themeninteresse, zum Beispiel: Veranstaltungen oder Bestellung einer Publikation

Zweck der Verarbeitung:
   
Die genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet:
   
* Kontaktaufnahme
* Ermöglichung unseres Leistungsangebots und der damit notwendigen Kommunikation mit Ihnen, wie z.B. Buchung einer Veranstaltung
* Bearbeitung Ihrer Anfrage und einer weiteren von Ihnen gewünschten Beratung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Bitte benutzen Sie dazu entweder den am Ende eines Newsletters vorhandenen Link oder senden Sie uns eine E-Mail an k.schilt(at)bau-saar.de. Gerne können Sie auch telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.

Systembetreiber

Unser Internetangebot wird bei KrämerIT Solutions GmbH, Koßmannstr. 7, 66571 Eppelborn, gehostet. Dieser Dienstleister erhebt und speichert für uns folgende Informationen, die Ihr Endgerät automatisch übermittelt:

* IP-Adressen
* Datum und Uhrzeit der Webseitenbesuche/Seitenaufrufe

Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zur Optimierung und Fehleranalyse. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Daten bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Internetauftrittes nachträglich zu kontrollieren und an befugte Dritte weiterzugeben. Die Daten werden mitgeloggt und spätestens nach 3 Monaten automatisch gelöscht.

Statistische Auswertung unserer Internetseite

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite speichert unser Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Eine statistische Auswertung seitens des AGV au Saar erfolgt nicht. Weitergehende personenbezogene Daten erfassen wir nur dann, wenn Sie von Ihnen freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, gemacht werden.

Cookies

Unser Internetauftritt nutzt Cookies, um Ihnen einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und Ihre Berechtigung zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Webseite zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.
Die Cookies der Webseite enthalten persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Internetauftrittes. Sie ermöglichen uns damit, Struktur und Inhalte unseres Internetauftritts stetig zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Cookies auf Ihrem Endgerät im Browser zu deaktivieren. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass dann noch sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts zur Verfügung stehen.

Dienste von Drittanbietern

Unser Internetauftritt nutzt keine Inhalte, Dienste und Leistungen von Drittanbietern.

Links zu anderen Webseiten

Wir haben diverse Links zu anderen Internetauftritten eingebunden. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden Ihre Daten an den Betreiber des anderen Internetauftrittes übermittelt. Diese Datenschutzerklärung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärung der jeweilig verantwortlichen Stelle.

Datensicherheit

Der AGV Bau Saar verwendet auf seiner Internetseite www.bau-saar.de das SSL-Verfahren (Comodo Secure). Die verschlüsselte Übertragung erkennen Sie an einem Schloss-Symbol in Ihrem Browser.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns auf einem besonders geschützten Server gespeichert. Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen den Postweg.

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Der AGV Bau Saar unterhält zur Nachwuchsgewinnung und Berufswerbung für seine Mitgliedsbetriebe Onlinepräsenzen auf Facebook (Azubi am Bau, StuckateureSaarland), um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über die Ausbildung am Bau, über Veranstaltungen und Neuigkeiten informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) -
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und www.youronlinechoices.com
 
Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

 

Fragen, Anregungen, Kommentare

Haben Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen? Dann wenden Sie sich bitte an k.schilt(at)bau-saar.de. Dies gilt auch m Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen der Beschwerden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Saarbrücken, im Juli 2018

>> Datenschutzerklärung

 

 

Mitglieder Login

Anmelden