02. Februar 2022

Seminar "VOB für Techniker"

Onlineseminar: 2. Februar 2022, 09:00 - 12:00 Uhr

Für die Ausführung von Bauarbeiten ist in der Regel die Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) vereinbart. Der sichere Umgang mit der VOB ist für die Abwicklung von Bauvorhaben von herausragender Bedeutung, wenn Vorteile bei der Vertragsabwicklung ausgeschöpft und Nachteile vermieden werden sollen.

Bestehende Pflichten und Rechte der Vertragspartner sind wegen mangelnder VOB-Kenntnisse sowohl bei Auftraggeber als auch bei Auftragnehmer vielfach nicht klar. Sowohl Kaufleute, Bauverwaltungsexperten als auch die Techniker in allen Bauleistungsbereichen müssen sich deshalb mit dieser Vergabe- und Vertragsordnung heute und morgen auseinandersetzen.

Inhalte:

  • Geltende Vertragsbedingungen / Grundlagen des Vertrages
  • Bestimmung des Bau-Soll
  • Bewertung von zus. bzw. geänderten Leistungen
  • Bedenken gegen die vorgesehene Ausführung
  • Kündigung von Auftraggeber und Auftragnehmer
  • Ist eine Vertragsstrafe wirksam vereinbart?
  • Die fertige Bauleistung wird abgenommen
  • Mängelansprüche / Gewährleistung
  • Ärger mit Stundenlohnarbeiten?

Termin:   Mittwoch, 2. Februar 2022, 09:00 - 12:00 Uhr
Ort:        Online über Zoom

Teilnehmer an der Meisterhaft-Kampagne erhalten im 4-Sterne-Bereich Unternehmensführung/Recht 100 Punkte

>> Einadung
>> Anmeldung

>> ONLINE-ANMELDUNG

 

 

 

Mitglieder Login

Anmelden